HINTER DEN TÜREN WARTEN DIE GESPENSTER

BERLIN VERLAG 2017


„Eine große Erzählung über verwundete Seelen, schweigende Väter und Mütter und kaputte Familien.“ SZ


„Huber vermittelt dem Leser in reportagehafter Sprache das Gefühl, unmittelbar dabei zu sein.“ Deutschlandfunk


»Eindrücklich illustriert er das Schicksal eines ganzen Landes.« Die Welt


„Klug komponiertes Geflecht aus Erzählsträngen über die Sexualität, den Zorn und das Durchwurschteln unserer Eltern und Großeltern.“ SPIEGEL



MENSCH SCHRÖDER - EINE DEUTSCHE KARRIERE

ZDF 2017


„Wer die aufgeheizte Stimmung in Schröders letzten Regierungsjahren vergessen hat, wird durch den Dokumentarfilm nachdrücklich daran erinnert.“ Stern


„Der Film zeigt: Zwölf Jahre nach dem Ende seiner Kanzlerschaft polarisiert Gerhard Schröder noch immer.“ Spiegel


„Eine unbekannte Seite von Altkanzler Gerhard Schröder.“ Tagesspiegel



VOM TRAUM ZUM TERROR - OLYMPIA 1936

ARD 2016


„Ein besseres Panoptikum der Spiele hat man lange nicht gesehen.“ Die Welt


„Der Traum von Olympia als letztes Kapitel einer gigantischen Farce.“ Berliner Zeitung


„Ein Dokudrama der ungewöhnlichen Mittel.“ Spiegel



KIND, VERSPRICH MIR, DASS DU DICH ERSCHIESST

BERLIN VERLAG 2015


„Huber hat die Selbstlüge aufgedeckt, die zur Katastrophe geführt hat.“ FAZ


„Ein unerzähltes und verdrängtes Kapitel deutscher Zeitgeschichte.“ ARD


„Florian Huber begleitet die kleinen Leute durch den Malstrom der Ereignisse.“ SZ


„Huber glänzt mit seiner Technik der historischen Reportage in der Schilderung der Tragödie von Demmin.“ Institut für Zeitgeschichte, München


„Historian Florian Huber revealed the tragedy of Demmin.“ Daily Mirror



14 - TAGEBÜCHER DES ERSTEN WELTKRIEGS

ARTE / ARD 2014


„Eine Geschichte von Zerstörung und der Zukunft des Fernsehens.“ SZ


„Packend und anrührend und wahr. Ein Meilenstein.“ FAZ


„Das Unmögliche grandios erreicht.“ Le Monde



DER 11. SEPTEMBER 2001 - ES BEGANN IN HAMBURG

ZDF 2010


„Eine Geschichte, ebenso spannend wie unbekannt.“ WAZ


„Aufwändig hergestellte Doku, atmosphärisch dicht.“ Hamburger Abendblatt



SCHABOWSKIS ZETTEL - DIE NACHT ALS DIE MAUER FIEL

ARD 2009


„Grandioses zeitgeschichtliches Dokument.“ FAZ


„Eine faszinierende Lesart der Geschichte.“ epd medien


„Zum ersten Mal wird Zeitgeschichte so spannend gezeigt.“ Die Welt



DUELL IN DEN WOLKEN - DER LETZTE FLUG DES KLEINEN PRINZEN

ZDF 2008


„Eine Recherche, die gegen alle Wahrscheinlichkeit Erstaunliches zu Tage fördert.“ Spiegel

FLORIAN HUBER

PRESSE

  1. -SILVER WORD MEDAL „BEST DOCU DRAMA“ 2017

  New York Festival International TV & Film Awards

   für: DER TRAUM VON OLYMPIA 1936



  1. -GRAND PRIX 2016

  Internationales Dokumentarfilmfestival, Sewastopol

   für: 14 - DIARIES OF THE GREAT WAR



  1. -ROBERT GEISENDÖRFER PREIS 2014

  Sonderpreis der Jury, München

   für: 14 TAGEBÜCHER DES 1. WELTKRIEGS



  1. -PLATINUM REMI AWARD 2013

  1. Platz Worldfest International Film Festival, Houston

   für: VOM TRAUM ZUM ALPTRAUM - MÜNCHEN 1972



- MENTION D‘HONNEUR - OLYMPIC VALUES 2013

   Fédération Internationale Cinéma Télévision Sportifs, Milano

   für: VOM TRAUM ZUM ALPTRAUM - MÜNCHEN 1972



- ZLATNA PENKALA 2013

  Croatian Journalist Award, Zagreb

   für: DALMATIENS SÜDEN



- GOLD WORD MEDAL „BEST DOCU DRAMA“ 2010

  New York Festival International TV & Film Awards

   für: SCHABOWSKIS ZETTEL



- GRAND REMI AWARD 2010

Worldfest International Film Festival, Houston

  für: SCHABOWSKIS ZETTEL



  1. -DEUTSCHER JOURNALISTENPREIS FÜR LUFT-

   UND RAUMFAHRT 2010

  Preis der Deutschen Journalistenschule und BDLI, München

   für: DER LETZTE FLUG DES KLEINEN PRINZEN

PREISE