DER BOMBENKRIEG - FOLGE 2: GEGENSCHLAG

ARD / NDR 2004

 

„Viele sagen, dass man mit Bomben keinen Krieg gewinnt. Ich sage: es hat noch keiner versucht.“ Der britische Bomber-Chef Harris hatte den Plan, mit Angriffen auf Arbeiterstädte die Deutschen mürbe zu bomben. Von 1942 an warfen die Alliierten ihre Bombenteppiche rund um die Uhr.

Trotz riesiger Verluste erhoben sich die Deutschen nicht gegen ihren Diktator.


Dokumentarfilm, 45 Minuten